Bauplanung Bremen

Bauunternehmen_Bremen-William_Koch_Baugesellschaft-Bauplanung

Viele Schritte von der Idee zum Plan

Bei der Bauplanung wird Ihr Bauvorhaben gedanklich entwickelt. Gestaltung, Ausmaße und Ausblicke werden in Beziehung gesetzt mit Funktionen, Technik, Materialien und natürlich mit dem Budget.

Die William Koch Baugesellschaft verfügt über fundiertes technisches Wissen, planerisches Denken und handwerkliche Erfahrung, um Ihre Ideen zu verwirklichen. Dazu arbeiten wir mit guten und verlässlichen Partnern zusammen, um Ihnen den gesamten Service für die Bauplanung bieten zu können. Zunächst aber hören wir uns Ihre Wünsche genau an und suchen planerische und handwerkliche Lösungen für Ihr Vorhaben.

Bausubstanz und Grundstück prüfen

Wir prüfen für Sie die Voraussetzungen: Dazu gehört, das Baugrundstück zu beurteilen, denn Bodenbeschaffenheit und Grundwasserstand bestimmen den Aufwand, der für die Baugrundsicherung getätigt werden muss. Wird ein bestehendes Gebäude erweitert oder umgebaut, sollte vor der Planung der Zustand der Bausubstanz ermittelt werden.

Entwurf, Statik, Bauzeichnung und Bauanträge sind die ersten Schritte, die wir für Ihr Bauvorhaben durchführen, um ein sicheres Bauen nach baurechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten. Detailreich wird es dann in der Bauausführungsplanung, die sozusagen die Bedienungsanleitung für die Handwerker darstellt. Mit der William Koch Baugesellschaft gehen Planung und Ausführung Hand in Hand, damit während der Bauphase alles nach Ihren Vorstellungen realisiert wird.

Unsere Leistungen in der Bauplanung

  • ​Lösungen und Ideen für Ihre Bauvorhaben finden
  • ​Statische Beratung
  • ​Planung mit Architekten und Statikern
  • ​Bauantrag stellen
  • ​Bodengutachten einholen
  • ​Kalkulation und Kostenplanung
  • ​Terminierung der Arbeiten für die Bauausführung
  • ​Bauleitung und Koordination der beteiligten Gewerke
  • ​Umbauten und Anbauten planen
  • ​Wohnfläche vergrößern, Grundrisse optimieren
  • ​Energieeffizienz erhöhen
  • ​Ausstattung, Materialien und Bemusterung abstimmen